FAQ (De)

Hier findest du vielleicht gerade die Antwort die du suchst – sonst kannst du uns gerne per Mail erreichen

Warum das Ganze? Geht ihr dann früher in Pension?

Zu Ersterem: Wir wollen das Projekt unterstützen, dieses kennen wir durch persönliche Kontakte. Im Moment mangelt es den Leuten in Rosarno nicht an Nahrungsmitteln. Im Gegenteil – durch die Schliessung der Restaurants können sie diese nicht mehr verkaufen. Diese importieren wir jetzt in die Schweiz.

Zu Zweiterem: Nein, wir sind ein Verein, wir machen keinen persönlichen Gewinn und zahlen uns auch nichts aus. Dadurch funktionieren wir aber auch anders als ein Einkauf über das Internet bei einem Detailhändler.

Kann ich mithelfen?

Ja, gerne. Bitte nimm mit uns Kontakt per email auf.

Wo finde ich die Bestellliste?

Wir stellen immer die aktuelle Liste auf deutsch übersetzt auf die Homepage. In dieser Liste sind alle momentan verfügbaren Produkte aufgelistet und mit den Endpreisen versehen. Diese Produkte sind gemäss SOS Rosarno alle verfügbar.

Wohin wird geliefert?

Sicher nach Basel, Bern, Biel, Luzern und Zürich. Ein neuer Standort kann ab einer Bestellmenge von ca 4000.- Fr in Erwägung gezogen werden. Dies bedingt mehrere motiverte Leute und einen zugänglichen Lieferort. Wir unterstützen euch gerne dabei.

Uns helfen natürlich grosse Bestellungen besonders, bitte schliesst euch zusammen und macht eine Sammelbestellung. Dies vereinfacht auch das bearbeiten unsererseits.

Werden die Produkte dann in Italien teuerer?

Kurz: Nein.

Etwas länger: SOS Rosarno bestimmt den Preis ihrer Waren, wir bezahlen denselben Preis wie alle anderen Abnehmenden in Italien selber auch. Früchte, die nicht über SOS Rosarno verkauft werden, landen im Schlund der Industrie und Zwischenhändler. Dein Kauf bei SOS Rosarno garantiert Menschen – darunter auch migrantischen Landarbeiternden – in Süditalien ein Einkommen, welches bitter benötigt wird.

Wie und wann bezahle ich?

Sobald die Bestellung von unserer Seite her in Italien ausgelöst wird, senden wir dir die Details zur Zahlung zu. Da wir als Verein funktionieren sind wir darauf angewiesen, dass du den Betrag umgehend überweisen kannst.

Wie komme ich an meine Bestellung?

Die Lieferung erfolgt an einen Ort pro Stadt (momentan Basel, Bern, Luzern und Zürich). Sobald wir ein genaues Datum haben, teilen wir dir dieses mit (checke dafür regelmässig auch deinen Spam- Ordner!). Wir verfügen nicht über Lagerräume und sind deshalb darauf angewiesen, dass du – oder jemand anderes – deine Produkte zu diesem Zeitpunkt abholen kommst. Wir können diese nicht zu dir nach Hause liefern lassen.

Bitte nimm zum Abholen deine Bestellung ausgedruckt mit.

Wie hoch werden die definitiven Preise sein?

Die Preise auf der Liste sind die Endpreise in CHF. Dieser Preis beinhaltet Zölle, den Transport und einen Betrag, welchen wir in Form von Lebensmittel an weniger Vermögende spenden oder soziale und gewerkschaftliche Projekte unterstützen.

In diesem Geist gilt auch: wenn du gerne Produkte von SOS Rosarno hättest, dir sie aber nicht leisten kannst, nimm Kontakt mit uns auf (hallo[ät]solrosa.org)- wir finden sicher eine Lösung!

Ich habe nicht alle Produkte erhalten!

Bitte nimm mit uns Kontakt auf damit wir dies klären können. Da wir keinen Überschuss bestellen, kann bei zB einer Verwechslung anschliessend nicht genügend vorhanden sein. Falls einzelne Posten nicht geliefert werden können erstatten wir den Betrag auf Anfrage zurück. Fehlende Artikel werden nicht mit anderen Artikeln ersetzt.

Ist die Pasta vegan?

Ja, die Pasta ist aus Bio- Vollkornhartweizengriess und hat keine weiteren Zutaten ausser Wasser.